top of page
Wildkräuter4.jpg

Helga Westerhuis

Papierhintergrund.png

Über mich

Mein Name ist Helga Westerhuis und ich lebe mit meiner Familie in Duisburg. Schon immer haben mich heimische Pflanzen, die Natur und das Selbermachen fasziniert.

 

Während meines Ökologie-Studiums im Jahr 2001 erlangte ich umfassendes Fachwissen und wissenschaftliche Grundlagen im Bereich der Naturwissenschaften, was mich zu einer Diplom-Umweltwissenschaftlerin qualifizierte. Besonders die Botanik hat es mir angetan, weshalb ich mich während meines Studiums auf Pflanzenbestimmung, -physiologie, -systematik und Vegetationskunde spezialisierte. Nach meinem Studium war ich viele Jahre beim Naturschutzbund in Wesel und später an der Hochschule Ruhr West in Mülheim an der Ruhr tätig. In dieser Zeit absolvierte ich zertifizierte Lehrgänge zur Kräuterpädagogin© und Grüne Kosmetik Pädagogin© sowie diverse Fortbildungen.

 

Die kontinuierliche Weiterbildung bereitet mir große Freude. Seit 2010 biete ich verschiedene Formate zum Thema Wildkräuter an, bei denen Teilnehmer:innen die Möglichkeit haben, die Vielfalt an essbaren Pflanzen in der heimischen Natur zu erkunden und zu nutzen. Die Leidenschaft für die Vermittlung von modernem und traditionellem Pflanzenwissen sowie die Liebe und Wertschätzung zur Natur waren die Antriebsfedern für die Gründung meines Unternehmens "Wildblühwerk" im Jahr 2024. Mit viel Herzblut und Hingabe teile ich gerne mein Wissen über Wildpflanzen und deren vielseitige Verwendungsmöglichkeiten.

Wildkräuter.jpg

Vita

Es gibt immer neue Dinge, die man entdecken und verstehen kann. Daher nehme ich immer wieder an Fort- und Weiterbildungen teil. Denn bekanntlich lernt man nie aus …

Studium

2001

Studiengang „Ökologie“ an der Universität Essen mit dem Abschluss zur Diplom-Umweltwissenschaftlerin

Zertifikate

2010

Qualifizierung zur Kräuterpädagogin© mit Dirk Holtermann und Brigitte Klemme an der Gundermannschule in Bad-Münstereifel

2021

Grüne Kosmetik Pädagogik, Hautpädagogik© mit Gabriela Nedoma, Wildkräuterei in Köln

2024

Online-Diplomlehrgang „Baummedizin für Frauen 2024“ mit Gabriela Nedoma (noch nicht abgeschlossen)

Fortbildungen/Weiterbildungen

2013

Weiterbildung zur „Wildbienenexpertin in der Umweltbildung“ mit Volker Fockenberg in der NABU-Naturschutzstation Münsterland

2019

Seminar ,,Heilkraft von Obst und Gemüse" mit Ursel Bühring bei Andrea Tellmann (Freiburger Phytoteam) in Staufen

2019

Seminar "Heilpflanzen für Haus- und Heimtiere" mit Andrea Tellmann (Freiburger Phytoteam) in Staufen

2020

Workshop „Grundlagen der Aromatherapie“ mit HP Ruth von Braunschweig in der PhytAro Heilpflanzenschule Dortmund

2022

Online Seminar „Oxymel-Apotheke“ mit Gabriela Nedoma, Akademie Natura Medica

2022

Online Seminar „Apotheke der Tiere“ mit Gabriela Nedoma, Online Akademie 2024 Fortbildung „Vielfalt und Inklusion in Ihrer Umweltbildungs- und BNE-Arbeit" der EGLV (Emschergenossenschaft Lippeverband) in Dinslaken

2024

Fortbildung „Vielfalt und Inklusion in Ihrer Umweltbildungs- und BNE-Arbeit" der EGLV (Emschergenossenschaft Lippeverband) in Dinslaken

Berufliche Erfahrungen

2006 – 2007

NABU-Kreisverband Wesel e.V., Angestellt in Teilzeit als Dipl. Umweltwissenschaftlerin; Koordination/Durchführung von Projekten und Veranstaltungen sowie pädagogische Arbeit als Umweltbildungsreferentin

2017 – 2023

Hochschule Ruhr West in Mülheim an der Ruhr, MINT-Koordinatorin im Institut Naturwissenschaften und Mess- und Sensortechnik

Kooperationspartner & Auftraggeber

KREAKTIV - Bürgerstiftung Rhein-Lippe • Naturschutzbund (NABU) Kreisverband Wesel • Junior-Uni Ruhr Mülheim • VHS Dinslaken • VHS Rheinberg • Zukunft durch Innovation (kurz: zdi) Zentrum Oberhausen

Footerbilder.jpg

„Die Seele ist wie ein Wind, der über die Kräuter weht."

bottom of page